Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Pressemitteilungen

Deutscher Landschaftspflegepreis 2021

16.12.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) zeichnet zwei Projekte und zwei Personen für ihre herausragenden Leistungen zum Erhalt und zur Entwicklung der Kulturlandschaften mit dem Deutschen Landschaftspflegepreis aus. Mehr lesen

Auf einem schlammigen Acker haben sich Wasserpfützen gebildet

Landschaftspflege beugt Flut und Dürre vor!

27.10.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) veröffentlicht konkrete Vorschläge zur Verbesserung des natürlichen Wasserrückhaltes in der Agrarlandschaft. Ein neuer Praxisleitfaden zeigt Maßnahmen auf, die den verheerenden Folgen von Starkregen und Trockenheit entgegenwirken. Mehr lesen

Überbetrieblichen Naturschutz stärken!

07.10.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, Leistungen der Landwirtschaft für Umwelt- und Klimaschutz endlich angemessen zu honorieren. Im Rahmen der DVL-Praxistage Brandenburg unterstrich der Dachverband der deutschen Landschaftspflegeorganisationen die Vorzüge kooperativ organisierter Zusammenschlüsse, die seit über drei Jahrzehnten erfolgreich betriebsübergreifenden Umweltschutz praktizieren. Mehr lesen

Zwei Wasserbüffel grasen im Leipheimer Moos

Klimaschutz im Moor: Landwirtschaft ist Teil der Lösung!

04.10.2021

Der Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) und die Arbeitsgemeinschaft Schwäbisches Donaumoos (ARGE Donaumoos) fordern, landwirtschaftliche Klimaschutzleistungen gezielt zu fördern. Im Rahmen des ersten Feldtages zur Moorwirtschaft präsentierten Moor-Klimawirt*innen gestern, wie sie Klimaschutzleistungen durch angepasste Bewirtschaftung von Moorböden erbringen. Mehr lesen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Erfahrungsvorsprung nutzen - Neue Bundesregierung muss Konzepte aufgreifen!

13.09.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, für die notwendige Transformation der Landwirtschaft die umfangreichen Praxiserfahrungen der deutschen Landschaftspflegeorganisationen zu nutzen. Im Rahmen der Eröffnung des Deutschen Landschaftspflegetages 2021 unterstrich der Dachverband, dass für einen erfolgreichen Umbau die gezielte Förderung kooperativ organisierter Zusammenschlüsse nötig sei. Mehr lesen

DVL-Vorsitzender Josef Göppel erhält Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

04.08.2021

Josef Göppel, Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL), erhielt heute in Ansbach aus der Hand des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Mehr lesen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Rettet das Rebhuhn!

04.08.2021

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL), Georg-August-Universität Göttingen und Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) loben bundesweiten Wettbewerb zum Rebhuhnschutz aus. Mehr lesen

Kooperativ und effizient: Überbetriebliche Gemeinschaften schützen Natur und Klima

21.07.2021

Artenschutz, Umweltschutz und Klimaschutz zählen zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Gelöst werden können sie nur gemeinsam mit der Landwirtschaft. Mit seinen jetzt veröffentlichten Empfehlungen zum überbetrieblichen Agrarnaturschutz legt der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) einen Lösungsansatz vor, wie sich Umwelt und Klima erfolgreich schützen lassen und dabei für Landwirtinnen und Landwirte ein neuer Betriebszweig entsteht. Mehr lesen

„NATÜRLICH BAYERN – Insektenfreundliche Kommunen“ ausgezeichnet

18.06.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege zeichnet gemeinsam mit Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber fünf Kommunen im Landkreis Bayreuth für besonders insektenförderndes Engagement aus. Mehr lesen

Ein eingerollter 50-Euro Schein ist an einer Blume befestigt

Gemeinwohlprämie: Die Zeit ist reif!

16.06.2021

Agrarministerkonferenz gibt erneut einstimmiges Bekenntnis zur Gemeinwohlprämie ab – EU-Parlament verankert Bewertungs- und Punktesystem bei Super-Trilog Mehr lesen

Landschaftspflegeverbände bewahren bayerische Artenvielfalt

07.05.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege und die bayerischen Landschaftspflegeverbände sorgen mit zehn neuen Einzelprojekten für mehr blütenreiche Lebensräume in Bayerns Kommunen. Sie sind Teil der landes-weiten Initiative NATÜRLICH BAYERN, einem Aktionsplan für mehr Insektenvielfalt. Derzeit existieren 30 Einzelprojekte in ganz Bayern. Mehr lesen

Moor-Raupe beim Mähen einer Weide im Moor

Moor-Klimawirte: Zukunft der Landwirtschaft im Moor

26.03.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert das umfangreiche Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft endlich zu erschließen und landwirtschaftliche Klimaschutzleistungen gezielt zu finanzieren. Eine neue DVL-Publikation „Moor-Klimawirte – Zukunft der Landwirtschaft im Moor“ stellt Betriebe vor, die praktischen Klimaschutz auf Moorböden betreiben. Mehr lesen

Ein eingerollter 50-Euro Schein ist an einer Blume befestigt

Grünes Licht aus Brüssel

16.03.2021

EU-Kommission unterstützt Gemeinwohlprämie des DVL Mehr lesen

Landschaftspflege schützt das Klima!

16.12.2020

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, natürliche CO2-Senken wie Moore und Wälder zu stärken und diese Gemeinwohlleistungen endlich angemessen zu honorieren. Der DVL legt dazu Leitlinien für Klimaschutz und Landschaftspflege vor. Mehr lesen

Bayerns UrEinwohner verfilmt

04.12.2020

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) verfilmt ausgewählte Projekte der erfolgreichen Artenschutzkampagne Bayerns UrEinwohner. Die Kurzfilme sind Teil des UrEinwohner-Adventskalenders 2020. Mehr lesen

Forstwirt Michael Rösler, DVL-Projektleiterin Maria Höhne und Revierförster Olaf Hanspach begutachten eine frisch angepflanzte Plantage.

Heimische Wildpflanzen für den Tagebau Nochten

03.12.2020

LEAG und DVL bringen gebietsheimische Sträucher in die Rekultivierung Mehr lesen

Zwei Kinder stehen knietief in einer blühenden Wiese.

Geldgeber sucht Landschaftspflegeprojekt - AgoraNatura ermöglicht Investitionen in Projekte vor Ort

27.10.2020

Unter www.agora-natura.de können sich Privatpersonen und Unternehmen ab jetzt an der Finanzierung und Durchführung vielfältiger Landschaftspflegeprojekte beteiligen. Schon durch kleine Investitionen werden Streuobstwiesen erhalten, wertvolles Ackerland entwickelt oder Schutzflächen für bestimmte Tierarten eingerichtet. Mehr lesen

Für Gemeinwohlziele tatsächlichen Bedarf ermitteln!

06.10.2020

DVL leitet anhand Gemeinwohlprämie reellen Finanzbedarf zur Sicherung der Biodiversität in der Agrarlandschaft ab – Stufenmodell ermöglicht Integration in GAP-Förderung Mehr lesen

Preisübergabe im schwäbischen Hundsmoor.

Deutscher Verband für Landschaftspflege erhält Auszeichnung als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

22.09.2020

Das Projekt „NATÜRLICH BAYERN – insektenreiche Lebensräume“ des Deutschen Verbands für Landschaftspflege (DVL) ist als offizielles Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnet worden. In Stellvertretung des bayerischen Umweltministers Thorsten Glauber nahm Ministerialrat Wolfram Güthler die Würdigung vor. Die Auszeichnung wird an vorbildliche Projekte verliehen, die sich in besonderer Weise für die Erhaltung der biologischen Vielfalt in Deutschland einsetzen. Mehr lesen

Drei Moor-Klimawirte stehen vor einem Wasserbüffel, der auf einer Wiese grast.

Bayerischer Landschaftspflegetag: Klimaschutz durch Landschaftspflege

22.09.2020

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) stellt Moor-Klimawirt*in als neues Berufsbild für die Landwirtschaft vor. Vertreterinnen und Vertreter von Landwirtschaft, Naturschutz und Kommunen sprechen sich für zielführende Klimaschutz-Pflegemaßnahmen auf geeigneten Flächen aus und würdigen die Arbeit der Landschaftspflegeverbände (LPV) für den Klimaschutz. Mehr lesen

zurück nach oben

Copyright 2023 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.