Wertschöpfung mit Bioökonomie

Perspektiven für Land- und Forstwirtschaft in den Mittelgebirgen

Art.-Nr.: P086 P 2022 1B

Farbige Broschüre 48 Seiten, Ansbach (2022), 1. Auflage

2021 hat der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) im Rahmen der Mittel-gebirgsstrategie den DVL-Ideenwettbewerb – „Modellbetriebe Bioökonomie in Mittelgebirgen Deutschlands“ ausgerichtet. Hier wurden Modellbetriebe bundesweit gewürdigt, die im Sinne der nationalen Bioökonomiestrategie agieren, das heißt, unsere nachwachsenden Rohstoffe für eine biobasierte, rohölfreie Wirtschaft nutzen. Der Wettbewerb richtete sich an Betriebe, die alle Teile land- und forstwirtschaftlicher Wertschöpfungsketten, von der Erzeugung über die Weiterverarbeitung bis zur Vermarktung, erschließen.

Preis: 0,00 €

zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.