Vom Landschaftpflegematerial zum Biogas/MULLE

Vergärung von Landschaftspflegematerial - Energiegehalte, Tücken und Wirtschaftlichkeit

Art.-Nr.: P011 P 2012 1D

Farbige Broschüre 20 Seiten, Ansbach (2012)

Vergärung von Landschaftspflegematerial - Energiegehalte, Tücken und Wirtschaftlichkeit 

Lutz Landschaftspfleger und Bauer Emil Energisch erläutern gesetzliche Vorgaben, ermitteln Energiegehalte des Landschaftspflegematerials und beschäftigen sich mit der Vergärbarkeit des "wilden Grünzeugs". Fachlich fundiert - lesenswert aufbereitet.


zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.