Fledermäuse im Wald - Informationen und Empfehlungen für den Waldbewirtschafter

Art.-Nr.: PXXX S 2001 1D

Heft 4 der DVL-Schriftenreihe "Landschaft als Lebensraum"

Farbige Broschüre 20 Seiten, Ansbach (2001)

Jeder, der einen Wald einmal in der Dämmerung oder bei Nacht besucht hat, wird sie schon einmal wahrgenommen haben, unsere lautlosen Nachtjäger: die Fledermäuse! Alle regelmäßig in Deutschland lebenden 20 Fledermausarten nutzen den Wald, ob als Unterschlupf oder um sich dort zu ernähren: manche nur im Sommer zur Aufzucht der Jungen in den sogenannten Wochenstuben, manche auch im Winter zum Winterschlaf, wenige Arten nahezu ausschließlich, andere nur gelegentlich. Doch was wissen
wir über die Ansprüche, die diese Tiere an ihren Lebensraum stellen? Diese Broschüre stellt die Ergebnisse eines Forschungs- und Entwicklungsvorhabens.


zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.