Energie aus Wildpflanzen

Ökonomisch, ökologisch und ästhetisch

Art.-Nr.: P030 F 2013 1D

Farbiger, doppelseitiger Flyer (2013)

Das Projekt "Energie aus Wildpflanzen" (Laufzeit 2008 bis 2015) ist ein Gemeinschaftsprojekt des Netzwerkes Lebensraum Brache.

Ziel ist es, Wildpflanzenmischungen als Substrat für die Biogasproduktion zu entwickeln und gleichzeitig die Lebensbedingungen für wildlebende Tier- und Pflanzenarten in Ackerbaulandschaften zu verbessern. Damit kann eine wirksame Naturschutzmaßnahme in die ökonomisch rentable Bioenergieerzeugung integriert werden.

 


zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.