Bioenergie? - Aber natürlich!

Nachwachsende Rohstoffe aus Sicht des Umwelt- und Naturschutzes

Art.-Nr.: PXXX S 2007 2D

Heft 12 der DVL-Schriftenreihe "Landschaft als Lebensraum"

Farbige Broschüre 52 Seiten, Ansbach (2007)

Der Anbau von nachwachsenden Rohstoffen als Energiequelle stellt eine Alternative zu fossilen Energieträgern dar und hat sich zu einem beachtlichen Wirtschaftszweig im ländlichen Raum entwickelt. Für die landwirtschaftlichen Betriebe sind dadurch neue Wertschöpfungsmöglichkeiten entstanden. Für den Umwelt- und Naturschutz bietet die Produktion unter bestimmten Bedingungen Chancen, sie birgt jedoch auch erhebliche Risiken.
 


zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.