Ackerwildkräuter schützen und fördern

Perspektiven einer langfristigen Finanzierung und Bewirtschaftung

Art.-Nr.: P001 S 2010 1B

Heft 18 der DVL-Schriftenreihe "Landschaft als Lebensraum"

Farbige Broschüre 44 Seiten, Ansbach (2010)

Dem Deutschen Verband für Landschaftspflege ist es ein Anliegen, die Vielfalt von Ackerwildkräutern in unseren Landschaftenzu schützen. Im vorliegenden Leitfaden wurde das Augenmerk auf eine langfristige finanzielle Sicherung von Maßnahmen zum Schutz der Ackerwildkräuter gelegt. Die Eingriffsregelung im Naturschutz bietet einen guten Ansatz, um die Aufwertung von Ackerflächen langfristig zu finanzieren.


zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.