Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Schulung „Keyline Design/Baumfeldwirtschaft inklusive praktische Planung mit QGIS“

Beginn:
13.04.2021, 09:30 Uhr
Ende:
14.04.2021, 16:00 Uhr
Ort:
Online-Schulung mit Webex

Im Rahmen der Schulungsreihe „Verbesserung des natürlichen Wasserrückhaltes in der Agrarlandschaft“

 

Ort: Onlineschulung mit WebEx

Referent: Dipl.-Forstwirt Philipp Gerhard, http://baumfeldwirtschaft.de/

Moderation: Corinna Friedrich, DVL

Zielgruppe: Landschaftspflegeorganisationen und DVL-Mitarbeitende

Preis: Tag 1: 15€; Tag 2: 30€, beide Tage: 45€.

Hinweise:

  • Sie erhalten mit der Anmeldebestätigung eine Rechnung.
  • Die Zugangsdaten zu WebEx werden am Tag vor der Veranstaltung verschickt.
  • Alle Teilnehmenden erhalten eine Bestätigung über die Teilnahme an der Schulung.
  • Die Schulung wird durch die Teilnehmenden durch einen Fragebogen evaluiert.
  • Die Vorträge des Referenten und die praktische Übung werden aufgezeichnet und den Teilnehmenden zur Verfügung gestellt.
  • Die Diskussionsrunde mit Teilnehmenden wird nicht aufgezeichnet. Es wird ein Ergebnisprotokoll mit den Beiträgen (Mündlich + Chat) erstellt. Ergebnisse und Beiträge aus der Schulung werden im Rahmen des Projektes weiterverwendet.

Programm

 

Dienstag, 13. April 2021

ab 09.00Einwahl
09.30 – 11.30

Vortrag "Keyline Design – Wasser in der Landschaft halten

  • Grundlagen von Keyline Design / Agroforst- und integrativen Landnutzungssysteme
  • Praxisbeispiele aus Deutschland
  • Ablauf Planungsprozess
  • Aktuelle Fördermöglichkeiten im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpolitik
13.30 – 15.30

Diskussionsrunde zur Praxisumsetzung

  • Was sind Hürden und Erfolgsfaktoren (inklusive Kommunikationsstrategien) für die praktische Umsetzung?
  • Welche Aufgaben im Planungsprozess sind für Landschaftspflegeorganisationen geeignet und welche Qualifikationen werden benötigt?
  • Welche rechtlichen/ fördertechnischen Rahmenbedingungen werden zukünftig benötigt?
ab 15.30Zeit für informellen Austausch

 

 

Mittwoch, 14. April 2021

ab 09.00Einwahl
09.30 – 11.30

Vortrag: Geographische Informationssysteme: Möglichkeiten der Anwendung von Open-Source-Software QGIS in der Planung von Agroforst- und integrativen Landnutzungssysteme

  • Mögliche Anwendungen zur Verbesserung des natürlichen Wasserrückhaltes inklusive Werkzeuge (Toolbox)
  • Praktische Beispiele aus Deutschland
  • Wodurch zeichnet sich eine gute Planung/gutes Planungsbüro aus?
  • Bezug von Daten inklusive Open Source Daten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
13.30 – 15.30

Praktische Vorführung mit QGIS für Einsteiger*innen

Anfertigung einer Karte eines landwirtschaftlichen Planungsgebietes inklusive Höhenlinien und Abflüssen
ab 15.30Zeit für informellen Austausch

 

Stand: 19. Februar 2021, Änderungen vorbehalten


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2021 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.