Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Rückschnitt und Pflege von Streuobstbäumen - Zusammenarbeit mit Baumwarten, aktuelle Herausforderungen

Beginn:
29.09.2022, 10:00 Uhr
Ende:
16:00 Uhr
Ort:
Landratsamt Aschaffenburg, Bayernstraße 18, 63739 Aschaffenburg

Schulungsreihe: Streuobst
Zielgruppe: Landschaftspflegeverbände in Bayern

 

Hinweise:

  • Anmeldeschluss ist der 20. September 2022
  • Die Veranstaltung ist kostenfrei
  • Treffpunkt: Sitzungssaal, Landratsamt Aschaffenburg
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine automatisierte Anmeldebestätigung (bitte auch Spam-Ordner prüfen!)
  • Im Landratsamt gilt eine FFP2-Maskenpflicht. Es gelten die dann gesetzlich vorgeschriebenen Hygieneregeln.

 

Inhalt:

Der Streuobstpakt Bayern bietet eine große Chance für Erhalt und Stärkung des traditionellen Kultur- und Naturguts Streuobst. Zur erfolgreichen Umsetzung der ambitionierten Ziele kommt den bayerischen Landschaftspflegeverbänden eine wichtige Rolle zu. Die Schulungsreihe „Streuobst“ soll dazu beitragen, vorhandene Kompetenzen zu teilen, externe Expertise dazuzugewinnen und fachliche Erfahrungen zu verschiedenen Themen auszutauschen:

Schulung 1 beschäftigt sich mit der Pflege und dem Rückschnitt von Streuobstbäumen. Die Zusammenarbeit mit Baumwarten und geschulten Pflegern ist zukünftig dringend notwendig.
Welche Kooperationsmodelle gibt es bereits?
Wo bieten sich neue Kooperationen an?
Wen oder was brauchen die Landschaftspflegeverbände zukünftig, um die Pflege der Obstbäume zu gewährleisten?

Wie notwendig die Pflege ist und vor welche Herausforderungen bei der Pflege die Landschaftspflegeverbände z.B. durch den Mistelwuchs gestellt werden, soll bei einer Exkursion auf Streuobstwiesen im Landkreis Aschaffenburg am Nachmittag diskutiert werden.

 

Weitere Schulungstermine:
20.10.22, Prien am Chiemsee: Sortenauswahl und Vermehrung
??.11.22, Landkreis Ansbach: fachgerechte Pflanzung von Obstbäumen
7.12.22, vsl. Nürnberg: Planung und Antragstellung von mehrjährigen LNPR-Projekten

 

Programm:

10:00  Begrüßung

             Förderung des Rückschnitts; Ausbildung von Baumwarten
             Beate Krettinger, DVL-Landeskoordinatorin Bayern

             Ausbildung zum Zertifizierten Landschafts-Obstbaumpfleger
             Manfred Knippel, Geschäftsführer LPV Miltenberg

             Ausbildung von Baumwarten: Zusammenarbeit mit den
             Landwirtschaftlichen Lehranstalten Triesdorf
             Norbert Metz, Landschaftspflegeverband Mittelfranken

             Der Streuobstaktionsplan im Landkreis Aschaffenburg – Handlungsbedarf
             und Herausforderungen
             Alex Wack, Geschäftsführer LPV Aschaffenburg

             Diskussion und Fachaustausch

12:00  Mittagessen (Selbstzahlung)

             Exkursion zu Streuobstwiesen im Landkreis Aschaffenburg
             Alex Wack, Geschäftsführer LPV Aschaffenburg
             Alex Vorbeck, Geschäftsführer Schlaraffenburger Streuobstagentur

16:00  Ende der Veranstaltung

 


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.