Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Innovative (Zaun-) Technik für Herdenschutzmaßnahmen - Teil II

Beginn:
22.03.2023, 10:00 Uhr
Ende:
12:30 Uhr
Ort:
Online-Veranstaltung via WebEx

Schulungsreihe: Online-Infoveranstaltung der Schulungsreihe Herdenschutz

Hinweise:

  • Anmeldeschluss ist am Dienstag, den 21.03.2023
  • Die Veranstaltung ist kostenfrei
  • In der Woche der Veranstaltung erhalten Sie den Zugangslink und weitere Hinweise per E-Mail.
  • Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung eine automatisierte Anmeldebestätigung (bitte auch Spam-Ordner prüfen!)

Inhalt:

Die Veranstaltung richtet sich an Weidetierhalterinnen und Weidetierhalter, Beratende in diesem Bereich und alle, die sich zu innovativer Technik im Themengebiet Herdenschutz informieren möchten informieren möchten. 

Bei dieser Online-Infoveranstaltung präsentieren Hersteller von Zaun- und Weidetechnik aus ganz Deutschland und auch den Nachbarländern jeweils ein innovatives Produkt rund um das Thema Herdenschutz. Weitere Produkte werden bei einem zweiten Veranstaltungstermin am Samstag, den 18. März 2023 (14 – 17 Uhr) präsentiert (siehe separate Anmeldemöglichkeit unter https://www.herdenschutz.dvl.org/veranstaltungen). Die Teilnehmenden erhalten nach jeder Veranstaltung zu jedem Produkt ein Infoblatt, das die wesentlichen Informationen zu jedem Produkt kurz zusammenfasst. Beide Veranstaltungen werden zudem aufgezeichnet, sodass man sie sich auch im Nachhinein noch ansehen können wird.

Veranstaltungsinhalte & Ablauf am 22. März (Änderungen vorbehalten):

Uhrzeit

 

Ab 9:45

Einwahl zur Online-Veranstaltung

10:00

Begrüßung & Einführung

Monika Riepl, DVL

10:10

Produktvorstellung Anschlusspfahl Elektroweidezaun

Cornelia und Berthold Seidel, Fa. Curt Seidel Elektroweidezaun

10:30

Produktvorstellung Netzrollgerät Schäfer 2022

Sebastian Walter

10:50

Produktvorstellung Duo Powerx6000 smart

Julian Pfleghar, AKO

11:10

Pause

 

11:20

Produktvorstellung Highland Solarstation

Martin Holm, Highland Stall & Weide GmbH

11:40

Produktvorstellung Fency Elektro-Weidezaunüberwachung

Heike Sliwinski, Frederik Riedel, Texas Trading

12:00

Produktvorstellung Handgeführter Automatikwickler mit Elektroantrieb

Olaf Menzel, Rappa

12:20

Abschluss & Ausblick

Monika Riepl, DVL

12:30

Ende der Veranstaltung

 

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts „Herdenschutz in der Weidetierhaltung“ des Deutschen Verbands für Landschaftspflege angeboten. Das Projekt ist Teil der Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) Tierschutz in der Projektphase Wissen – Dialog - Praxis. Die Förderung erfolgt aus Mitteln des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des deutschen Bundestages. Die Projektträgerschaft erfolgt über die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). 


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2024 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.