Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Stammtisch: Biber im Revier – Segen oder Fluch für uns Landschaftspfleger?

Beginn:
25.11.2021, 17:00 Uhr
Ende:
19:00 Uhr
Ort:
Online-Event via WebEx

DVL-Online-Stammtisch mit Impulsvorträgen

Der DVL lädt ein zum Stammtisch „Biber im Revier – Segen oder Fluch für uns Landschaftspfleger?"
 

  • Donnerstag, den 25. November 2021
  • 17.00 - 19.00 Uhr

In vielen Regionen Deutschlands breitet sich der Biber zunehmend aus. Diese Entwicklung ist zum einen sehr erfreulich, da der Biber mit seiner Tätigkeit am Gewässer wertvolle Strukturen schafft. Gleichzeitig kann es aber in besiedelten Bereichen und in der Land- und Teichwirtschaft zu Problemen kommen. Landschaftspflegeverbände sind daher als Vermittler von Lösungsansätze gefragt, um ein einträgliches Nebeneinander von Menschen und Biber zu ermöglichen.  

Zwei Kolleginnen aus Ostsachsen bzw. Nordbayern werden uns Einblicke in ihre jeweiligen Tätigkeiten an Gewässern und rund um den Biber gewähren. Im Anschluss freuen wir uns auf eine gemeinsame Diskussion mit den Teilnehmenden. 

Folgende Impulsreferate werden den Online-Stammtisch fachlich einrahmen:

„Biber im Landkreis Görlitz – Konfliktminimierung und Prävention als Aufgabenfelder des LPV“ – Maria Jähde / Kay Sbrzesny vom LPV Oberlausitz

"Der Biber als Helfer in BayernNetzNatur-Projekten im Landkreis Neustadt/Aisch – Bad Windsheim“ – Doris Hofmann vom LPV Mittelfranken

 

Die Moderation übernimmt Bernd Blümlein, DVL-Bundesgeschäftsstelle.

 

Eine Online-Anmeldung ist erforderlich.


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2021 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.