Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Betriebsbesichtigung „Brockenbauer“ – Sieger des Ideenwettbewerbes „Bioökonomie Mittelgebirge“ in der Kategorie „Gesamtbetriebliche Konzeption“

Beginn:
23.05.2022, 12:00 Uhr
Ende:
24.05.2022, 12:00 Uhr
Ort:
Brockenbauer, Schierker Weg 13, 38875 Tanne

Infoveranstaltung mit Betriebsbesichtigung

Die Veranstaltung richtet sich an aktive Land- und Forstwirt*innen in den Mittelgebirgen sowie potentielle Multiplikatoren der Ideen, z.B. Landschaftspflegeorganisationen

    Was erwartet Sie?

    Im Rahmen des DVL Ideenwettbewerb werden im Sommer 2022 Betriebsbesichtigungen zu den  Siegerideen geplant. Dabei wird jeweils ein Sieger aus einer der drei Kategorien besucht.

    Beim zweiten Termin lädt Sie am 23. und 24. Mai 2022 der Betrieb des „Brockenbauern“ mit seinem Harzer Rotes Höhenvieh im Oberharz zur Besichtigung ein. Familie Thielecke und ihre Idee „Alles aus einer Hand“ zu produzieren stellen sich an diesen zwei Tagen vor und zeigen die verschiedenen Schwerpunkte ihrer Wertschöpfungskette vor Ort (Aufzucht, hofeigene Schlachterei und Fleischerei, Gastronomie und Hofladen).
    Der Betrieb wurde in der Kategorie „Gesamtbetriebliche Konzeption ausgezeichnet.

    Informationen zum Betrieb finden auf der Projekthomepage.

    Das Projekt wird von der Fachagentur für Nachwachsende Rohstoffe (FNR) betreut und gefördert durch das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages.

    Hinweise

    • Anmeldeschluss ist am Montag, 23. Mai 2022.
    • Die Veranstaltung ist kostenfrei, alle anfallenden Kosten (Verpflegung, Unterbringung usw.) werden übernommen.
    • Die Teilnehmerzahl ist auf 10 Personen begrenzt. Wenn Sie sich beim Ideenwettbewerb beworben haben, werden Sie bevorzugt berücksichtigt.
    • Mit dem Erhalt der automatisch generierten E-Mail bestätigen wir Ihnen den Eingang Ihrer Anmeldung, jedoch noch keinen festen Platz für die Exkursion.
      Da nur begrenzte Plätze verfügbar sind, erhalten Sie ab dem 28. März 2022 eine weitere Bestätigung Ihrer Teilnahme zur Exkursion über das Veranstaltungsteam (ideenwettbewerb@dvl.org).
    • Für die An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln organisiert der DVL einen Shuttleservice ab dem Bahnhof Wernigerode zum Betrieb.
    • Detaillierte Angaben zum Treffpunkt erhalten Sie mit der Bestätigung Ihrer Teilnahme.
    • Die Veranstaltung findet vorbehaltlich der aktuellen Corona-Situation statt. Bitte beachten Sie die geltenden Corona-Regeln zu diesem Zeitpunkt. Diese werden rechtzeitig vor Veranstaltungsbeginn an alle Teilnehmer*innen versendet.

    Montag, 23. Mai 2022

    UhrzeitProgramm
    ca. 10:45Abfahrt Bus Wernigerode
    11:30

    Ankunft auf dem Hof Brockenbauer, Harz

    Begrüßungskaffee & Mittagsimbiss
    12:00

    Begrüßung & Vorstellung der Teilnehmenden

    Desirée Lohwasser, DVL Bundesgeschäftsstelle Ansbach

    Corinna Friedrich, DVL Bundesgeschäftsstelle Ansbach
    12:30

    Vorstellung des Siegerbetriebes Brockenbauer in der

    Kategorie „Gesamtbetriebliche Konzeption“

    Siegeridee „Alles aus einer Hand“

    14:00 Pause
    14:30

    Hofrundgang

    Zeit für Austausch
    17:00

    Ende der Veranstaltung

    Rückfahrt zur Unterkunft mit dem Bus

    Hotel Druidenstein, Hasselfelde

    18:00 Gemeinsames Abendessen im Hotel

     

    Dienstag, 24. Mai 2022

    UhrzeitProgramm
    8:30 Abfahrt an der Unterkunft
    9:00

    Begrüßung beim Brockenbauer

    9:15

    Erfahrungsaustausch und Diskussion

    Eindrücke des vorherigen Tages

    Diskussion von Hindernissen und Übertragbarkeit

    10:15 Pause
    10:30

    Fortsetzung Erfahrungsaustausch und Diskussion

    12:00

    Ende der Veranstaltung

    (optionales Mittagessen)

    ca. 12:30

    Rückfahrt zum Bahnhof Wernigerode 

    zusätzliche Rückfahrt nach dem Mittagessen geplant

     

     


    Zurück zur Übersicht
    zurück nach oben

    Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.