Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Maria Noichl führt DVL

20.09.2022

Verbandsmitglieder wählen Gründungsvorsitzenden Josef Göppel postum zum Ehrenvorsitzenden

Ansbach/Eckernförde – Die 55jährige Europaabgeordnete Maria Noichl wurde beim Deutschen Landschaftspflegetag im schleswig-holsteinischen Eckernförde mit 84 von 84 Stimmen zur neuen Vorsitzenden gewählt. Sie tritt die Nachfolge des im April 2022 überraschend verstorbenen, bisherigen Vorsitzenden Josef Göppel an, der postum zum Ehrenvorsitzenden gewählt wurde.

„Ich freue mich, dass die Familie der deutschen Landschaftspflegeorganisationen ihr Vertrauen in mich setzt. Den Werten des DVL und seiner Verbände, insbesondere der Zusammenarbeit von Landwirtschaft, Naturschutz und Politik auf Augenhöhe, fühle ich mich verpflichtet.“, erklärte DVL-Vorsitzende Maria Noichl, MdEP. „Die Herausforderungen unserer Zeit sind mannigfach. Mit ihrem Fachwissen und ihrer jahrzehntelangen Praxiserfahrungen haben der DVL und seine Landschaftspflegeorganisationen Lösungskonzepte erarbeitet, wie in den Regionen, vor Ort, Klima- und Artenschutz wirksam umgesetzt werden können. Unser Praxisnetzwerk steht bereit, denn Landschaftspflege ist mehr als Schutz. Unsere einzigartigen Kulturlandschaften zu bewahren bedeutet, angepasst mit ihnen umzugehen, in regionalen Kreisläufen mit ihnen auskömmlich zu wirtschaften. Wir wissen wie!“, ergänzte Noichl.

Von 2008 bis 2013 war die gebürtige Rosenheimerin Mitglied des Bayerischen Landtages, seit 2014 gehört sie dem Europäischen Parlament an. Die versierte Agrarpolitikern ist ordentliches Mitglied im Ausschuss für Landwirtschaft und ländliche Entwicklung (AGRI), im Untersuchungsausschuss im Zusammenhang mit dem Schutz von Tieren beim Transport (ANIT), im Sonderausschuss für das Genehmigungsverfahren der EU für Pestizide (PEST) sowie in der Delegation der Paritätischen Parlamentarischen Versammlung AKP-EU. Dem Ausschuss für Entwicklung (DEVE) gehört sie als stellvertretendes Mitglied an.

Josef Göppel postum mit Ehrenvorsitz gewürdigt

Josef Göppel, Gründer des ersten Landschaftspflegeverbandes und des Dachverbandes DVL, würdigten die Mitglieder mit der postumen Wahl zum Ehrenvorsitzenden. „Josef Göppel ist der Vater der Landschaftspflegebewegung, ein Vordenker des kooperativen Naturschutzes in Deutschland und Europa. Er hat Landwirtschaft, Naturschutz und Kommunen an einen Tisch gebracht und trotz mancher Widerstände die Landschaftspflegeverbände zum Erfolgsmodell gemacht. Wir verdanken ihm viel und werden ihm ein ehrendes Gedenken bewahren“, unterstrich Noichl.

Göppel, der nach seinem Ausscheiden aus dem Deutschen Bundestag 2017 auch Energiebeauftragter des Bundesentwicklungsministeriums war, verstarb im April dieses Jahres überraschend. 2020 wurde ihm für seine Verdienste um die Landschaftspflege und unser Gemeinwesen das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse verliehen.

Zugehörige Dateien


Zurück zur Übersicht
zurück nach oben

Copyright 2022 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.