Termine, Veranstaltungen und Aktuelles

rund um die Landschaftspflege ...

Pressemitteilungen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Erfahrungsvorsprung nutzen - Neue Bundesregierung muss Konzepte aufgreifen!

13.09.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, für die notwendige Transformation der Landwirtschaft die umfangreichen Praxiserfahrungen der deutschen Landschaftspflegeorganisationen zu nutzen. Im Rahmen der Eröffnung des Deutschen Landschaftspflegetages 2021 unterstrich der Dachverband, dass für einen erfolgreichen Umbau die gezielte Förderung kooperativ organisierter Zusammenschlüsse nötig sei. Mehr lesen

DVL-Vorsitzender Josef Göppel erhält Bundesverdienstkreuz 1. Klasse

04.08.2021

Josef Göppel, Vorsitzender des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL), erhielt heute in Ansbach aus der Hand des Bayerischen Innenministers Joachim Herrmann das Verdienstkreuz 1. Klasse des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Mehr lesen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Rettet das Rebhuhn!

04.08.2021

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL), Georg-August-Universität Göttingen und Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) loben bundesweiten Wettbewerb zum Rebhuhnschutz aus. Mehr lesen

Kooperativ und effizient: Überbetriebliche Gemeinschaften schützen Natur und Klima

21.07.2021

Artenschutz, Umweltschutz und Klimaschutz zählen zu den drängendsten Herausforderungen unserer Zeit. Gelöst werden können sie nur gemeinsam mit der Landwirtschaft. Mit seinen jetzt veröffentlichten Empfehlungen zum überbetrieblichen Agrarnaturschutz legt der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) einen Lösungsansatz vor, wie sich Umwelt und Klima erfolgreich schützen lassen und dabei für Landwirtinnen und Landwirte ein neuer Betriebszweig entsteht. Mehr lesen

Gemeinwohlprämie einfach erklärt

29.06.2021

Mit der Gemeinwohlprämie legt der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) das zukunftsfähige Konzept einer neuen Förderlogik der Landwirtschaft vor. Wie einfach und schlüssig dieser neue Denkansatz ist, wie dabei Ökonomie und Ökologie erstmals gemeinsam eine Rolle spielen und warum die unternehmerische Entscheidungsfreiheit der Landwirtinnen und Landwirte von zentraler Bedeutung ist, zeigt der DVL in seinem aktuell veröffentlichten Erklärvideo. Mehr lesen

„NATÜRLICH BAYERN – Insektenfreundliche Kommunen“ ausgezeichnet

18.06.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege zeichnet gemeinsam mit Bayerns Umweltminister Thorsten Glauber fünf Kommunen im Landkreis Bayreuth für besonders insektenförderndes Engagement aus. Mehr lesen

Ein eingerollter 50-Euro Schein ist an einer Blume befestigt

Gemeinwohlprämie: Die Zeit ist reif!

16.06.2021

Agrarministerkonferenz gibt erneut einstimmiges Bekenntnis zur Gemeinwohlprämie ab – EU-Parlament verankert Bewertungs- und Punktesystem bei Super-Trilog Mehr lesen

Mädchen steht mit Gummistiefeln im Kuhstall.

Erhaltet den Hof! – Neue Perspektiven für Betriebe in den Mittelgebirgen

02.06.2021

Der Strukturwandel der Landwirtschaft macht auch vor den deutschen Mittelgebirgen nicht Halt. Vor dem Hintergrund schwieriger naturräumlicher Gegebenheiten sehen sich Landwirtinnen und Landwirte dieser Regionen auf besondere Weise mit Fragen der Zukunftssicherung ihrer Betriebe konfrontiert. Beim Regionaldialog „Hofnachfolge in Mittelgebirgen“ diskutiert deshalb heute der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) mit der Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) sowie Expertinnen und… Mehr lesen

Landschaftspflegeverbände bewahren bayerische Artenvielfalt

07.05.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege und die bayerischen Landschaftspflegeverbände sorgen mit zehn neuen Einzelprojekten für mehr blütenreiche Lebensräume in Bayerns Kommunen. Sie sind Teil der landes-weiten Initiative NATÜRLICH BAYERN, einem Aktionsplan für mehr Insektenvielfalt. Derzeit existieren 30 Einzelprojekte in ganz Bayern. Mehr lesen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Streuobst – Kernkompetenz der Landschaftspflegeverbände

30.04.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) und die bayerischen Landschaftspflegeverbände (LPV) fordern, Streuobstbäume bereits ab Pflanzung zu fördern. Staatliche Förderprogramme müssen erweitert werden, damit Flächeneigentümerinnen und -eigentümer Streuobstwiesen anlegen und erhalten können. Mehr lesen

Moor-Raupe beim Mähen einer Weide im Moor

Moor-Klimawirte: Zukunft der Landwirtschaft im Moor

26.03.2021

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert das umfangreiche Klimaschutzpotenzial der Landwirtschaft endlich zu erschließen und landwirtschaftliche Klimaschutzleistungen gezielt zu finanzieren. Eine neue DVL-Publikation „Moor-Klimawirte – Zukunft der Landwirtschaft im Moor“ stellt Betriebe vor, die praktischen Klimaschutz auf Moorböden betreiben. Mehr lesen

Ein eingerollter 50-Euro Schein ist an einer Blume befestigt

Grünes Licht aus Brüssel

16.03.2021

EU-Kommission unterstützt Gemeinwohlprämie des DVL Mehr lesen

Landschaftspflege ist Landwirtschaft mit Zukunftskompetenz!

03.03.2021

Der Landwirtschaft kommt beim Schutz unserer natürlichen Ressourcen entscheidende Bedeutung zu. Am Welttag des Artenschutzes stellt der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) Vorbilder der Landwirtschaft vor, die wegen ihrer Gemeinwohlleistungen als echte Zukunftsbetriebe gelten! Mehr lesen

Schauplatz für die Wirtschaft der Zukunft

01.03.2021

Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) startet bundesweiten Ideenwettbewerb „Modellbetriebe Bioökonomie in Mittelgebirgen“ Mehr lesen

Pressemitteilung des DVL e.V.

Deutscher Landschaftspflegepreis 2020

18.12.2020

Zwei Projekte und zwei Personen werden für ihre herausragenden Leistungen zum Erhalt und zur Entwicklung der Kulturlandschaften mit dem Deutschen Landschaftspflegepreis ausgezeichnet. Pandemiebedingt wurden die Preisträger im Rahmen der Online-Mitgliederkonferenz des Deutschen Verbandes für Landschaftspflege (DVL) bekannt gegeben. Mehr lesen

Landschaftspflege schützt das Klima!

16.12.2020

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) fordert, natürliche CO2-Senken wie Moore und Wälder zu stärken und diese Gemeinwohlleistungen endlich angemessen zu honorieren. Der DVL legt dazu Leitlinien für Klimaschutz und Landschaftspflege vor. Mehr lesen

Bayerns UrEinwohner verfilmt

04.12.2020

Der Deutsche Verband für Landschaftspflege (DVL) verfilmt ausgewählte Projekte der erfolgreichen Artenschutzkampagne Bayerns UrEinwohner. Die Kurzfilme sind Teil des UrEinwohner-Adventskalenders 2020. Mehr lesen

Forstwirt Michael Rösler, DVL-Projektleiterin Maria Höhne und Revierförster Olaf Hanspach begutachten eine frisch angepflanzte Plantage.

Heimische Wildpflanzen für den Tagebau Nochten

03.12.2020

LEAG und DVL bringen gebietsheimische Sträucher in die Rekultivierung Mehr lesen

Zwei Kinder stehen knietief in einer blühenden Wiese.

Geldgeber sucht Landschaftspflegeprojekt - AgoraNatura ermöglicht Investitionen in Projekte vor Ort

27.10.2020

Unter www.agora-natura.de können sich Privatpersonen und Unternehmen ab jetzt an der Finanzierung und Durchführung vielfältiger Landschaftspflegeprojekte beteiligen. Schon durch kleine Investitionen werden Streuobstwiesen erhalten, wertvolles Ackerland entwickelt oder Schutzflächen für bestimmte Tierarten eingerichtet. Mehr lesen

Für Gemeinwohlziele tatsächlichen Bedarf ermitteln!

06.10.2020

DVL leitet anhand Gemeinwohlprämie reellen Finanzbedarf zur Sicherung der Biodiversität in der Agrarlandschaft ab – Stufenmodell ermöglicht Integration in GAP-Förderung Mehr lesen

zurück nach oben

Copyright 2021 | Deutscher Verband für Landschaftspflege (DVL) e.V.